• Welcome to our R&D office at Loughborough University, Great Britain!

Teilnahmebedingungen, Datenschutz & Teilnahmebedingungen

§1 Geltungsbereich

(1) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG,

Bogenstr. 5 (im Folgenden: Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG) und dem Kunden sowie deren Rechtsnachfolgern (im Folgenden als Kunden bezeichnet) bilden diese Geschäftsbedingungen einen integrierenden Bestandteil jedes Vertrages.

(2) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG wird ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt.

(3) Sollte Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG.

(4) Soweit der Kunde zur Bestellung an den Standort eines Dritten verwiesen wird, kommt der Vertrag mit dem Dritten unter den angegebenen Bedingungen zustande.

§ 2 Vertragsparteien und Vertrag

§1 Geltungsbereich

(1) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG,

Bogenstr. 5 (im Folgenden: Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG) und dem Kunden sowie deren Rechtsnachfolgern (im Folgenden als Kunden bezeichnet) bilden diese Geschäftsbedingungen einen integrierenden Bestandteil jedes Vertrages.

(2) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG wird ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt.

(3) Sollte Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG.

(4) Soweit der Kunde zur Bestellung an den Standort eines Dritten verwiesen wird, kommt der Vertrag mit dem Dritten unter den angegebenen Bedingungen zustande.

§ 2 Vertragsparteien und Vertrag 

(1) Bestellungen dürfen nur von Personen getätigt werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.

(2) Die Darstellung der Leistungen der Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG in Prospekten, Anzeigen und im Internet stellt kein bindendes Angebot dar.

(3) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG nimmt die Bestellung des Kunden durch Annahmeerklärung oder durch Auslieferung der Ware an. Die elektronische Auftragsbestätigung stellt keine Vertragsannahme dar, sondern dient der Information des Kunden über den tatsächlichen Eingang der Bestellung.

(4) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG behält sich das Recht vor, Kundenbestellungen von Fall zu Fall anzunehmen, insbesondere für den Fall, dass das Angebot des Website-Kunden Tipp-, Druck- oder Rechenfehler enthält und im Falle von Zwischenfällen Preisanpassungen ihrer Lieferanten.

(5) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG ist somit berechtigt, insbesondere wegen mangelnder Lieferung von ihren Lieferanten die eigene Ware zurückzunehmen. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Ein bereits bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich erstattet. Die gesetzlichen Rechte des Kunden bleiben unberührt.

§ 3 Widerrufsbelehrung

Sofern Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, ist die Auftragserteilung in keiner Weise als solche zu verstehen.

(1) Widerrufsrecht

Sie können Ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn dies vor Ablauf der Frist der Fall ist - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Oder im Falle des Empfängers der Lieferung der Ware im Falle des Empfängers der Lieferung der Ware im Falle der Lieferung der Ware 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 246 Abs. 3 BGB EGBGB § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unsere Weisungen gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 246 Abs. 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG, Bogenstr. 5, 67705 Trippstadt, E-Mail: [email protected]

(2) Auszahlungen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden die beiderseits empfangenen Leistungen und etwaige Leistungen abgetreten. Wenn Sie eine Entschädigung in Anspruch nehmen oder nicht erhalten, sind Sie möglicherweise nicht bereit, eine Entschädigung zu zahlen. Bei der Erbringung von Dienstleistungen, welche über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgehen. "

Sofern Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, ist die Auftragserteilung in keiner Weise als solche zu verstehen.

(1) Widerrufsrecht

Sie können Ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn dies vor Ablauf der Frist der Fall ist - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Oder im Falle des Empfängers der Lieferung der Ware im Falle des Empfängers der Lieferung der Ware im Falle der Lieferung der Ware 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 246 Abs. 3 BGB EGBGB § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unsere Weisungen gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 246 Abs. 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG, Bogenstr. 5, 67705 Trippstadt, E-Mail: [email protected]

(2) Auszahlungen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden die beiderseits empfangenen Leistungen und etwaige Leistungen abgetreten. Wenn Sie eine Entschädigung in Anspruch nehmen oder nicht erhalten, sind Sie möglicherweise nicht bereit, eine Entschädigung zu zahlen. Bei der Erbringung von Dienstleistungen, welche über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgehen. "

(3) Besondere Hinweise:

Sie üben Ihr Widerrufsrecht aus.

Es besteht kein Widerrufsrecht. Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nur für verderbliche Waren. Allerdings nach Lebensmitteln, Medikamenten und Kosmetika. Dies kann wahrscheinlich auch hier dargestellt werden - auch wenn rechtliche Risiken mit einem entsprechenden Ausschluss nicht gänzlich vermieden werden können.

ENDE DES RÜCKTRITTS

§ 4 Lieferbedingungen

(1) Arox Solutions Professional Badminton Solutions UG an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, sofern nicht eine abweichende Lieferadresse bestätigt wurde.

(2) Teillieferungen sind zulässig und gelten als selbständige Lieferungen, es sei denn, ein Teil der Lieferung ist für den Kunden ausnahmsweise unzumutbar. Etwaige zusätzliche Kosten werden dem Kunden nicht in Rechnung gestellt, sofern nichts anderes vereinbart ist.

(3) Angaben zur Lieferzeit sind unverbindlich, es sei denn, der Liefertermin ist ausnahmsweise vereinbart. Kommt die Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG mit dem verbindlich vereinbarten Liefertermin in Verzug, hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

(4) Bestellungen und Serviceleistungen möchten nur von Arox Solutions - Professional Badminton Solutions ausgeführt werden. Zahlungen werden zunächst in chronologischer Reihenfolge zum jeweiligen Fälligkeitstag auf ausstehende Forderungen, Zinsen und Kosten verrechnet.

(5) Liefermängel werden unverzüglich angezeigt.
Send feedback
History
Saved
Community

(1) Widerrufsrecht

Sie können Ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn dies vor Ablauf der Frist der Fall ist - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Oder im Falle des Empfängers der Lieferung der Ware im Falle des Empfängers der Lieferung der Ware im Falle der Lieferung der Ware 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 246 Abs. 3 BGB EGBGB § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unsere Weisungen gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 246 Abs. 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG, Bogenstr. 5, 67705 Trippstadt, E-Mail: [email protected]

(2) Auszahlungen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden die beiderseits empfangenen Leistungen und etwaige Leistungen abgetreten. Wenn Sie eine Entschädigung in Anspruch nehmen oder nicht erhalten, sind Sie möglicherweise nicht bereit, eine Entschädigung zu zahlen. Bei der Erbringung von Dienstleistungen, welche über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgehen. "

(3) Besondere Hinweise::

Sie üben Ihr Widerrufsrecht aus.

Es besteht kein Widerrufsrecht. Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nur für verderbliche Waren. Allerdings nach Lebensmitteln, Medikamenten und Kosmetika. Dies kann wahrscheinlich auch hier dargestellt werden - auch wenn rechtliche Risiken mit einem entsprechenden Ausschluss nicht gänzlich vermieden werden können.

ENDE DES RÜCKTRITTS 

§ 4 Lieferbedingungen

(1) Arox Solutions Professional Badminton Solutions UG an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, sofern nicht eine abweichende Lieferadresse bestätigt wurde.

(2) Teillieferungen sind zulässig und gelten als selbständige Lieferungen, es sei denn, ein Teil der Lieferung ist für den Kunden außerordentlich unzumutbar. Etwaige zusätzliche Kosten werden dem Kunden nicht in Rechnung gestellt, sofern nichts anderes vereinbart ist.

(3) Angaben zur Lieferzeit sind unverbindlich, es sei denn, der Liefertermin ist ausnahmsweise vereinbart. Kommt die Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG mit dem verbindlich vereinbarten Liefertermin in Verzug, hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

(4) Bestellungen und Serviceleistungen möchten nur von Arox Solutions - Professional Badminton Solutions ausgeführt werden. Zahlungen werden zunächst in chronologischer Reihenfolge zum jeweiligen Fälligkeitstag auf ausstehende Forderungen, Zinsen und Kosten verrechnet.

(5) Liefermängel werden unverzüglich angezeigt.

 

 



                 

§ 5 Rücksendung / Rückgabe

(1) Sofern gemäß unserer Widerrufsbelehrung (§ 3) die Bedingungen für den Rückversand gelten.

(2) Der Kunde hat die regulären Kosten der Ware zu tragen. Andernfalls möchte Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG die Kosten der Rücksendung tragen.

§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) Es gelten die auf der Website www.arox-solutions.de angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig. Der Kunde wählt die Zahlungsart. Die Zahlungsweise wird vom Kunden im Bestellvorgang gewählt. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird Ihre Kreditkarte sofort nach Eingang Ihrer Bestellung belastet.

(3) Alle Preise verstehen sich als Endkundenpreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

                 


                 

(4) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG behält sich das Recht vor, von Fall zu Fall eine angemessene Bearbeitungsgebühr zu erheben, es sei denn, der Kunde hat die Rücklastschrift oder die Kreditkartenumkehr zu vertreten.

(5) Alle Versandkosten, insbesondere Verpackung, Transportkosten, Transportversicherung und Lieferungen gehen zu Lasten des Kunden. Eventuell anfallende Versandkosten werden auf der Bestellseite vor Abschluss der Bestellung vervollständigt. Bei Lieferungen ins Ausland akzeptiert der Kunde zusätzliche Steuern oder Zölle.

(6) Wenn Arox Solutions - Professional Badminton Solutions Inc. aufgrund einer falschen Lieferadresse, einer Ablehnung der Annahme oder eines falschen Empfängers Versandkosten entstehen, werden diese vom Kunden auf Anfrage erstattet, sofern er die falsche Darstellung oder Ablehnung zu vertreten hat der Akzeptanz.

(7) Die Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG. Darüber hinaus ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts berechtigt, da sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Verjährung 

(1) Die Verjährungsfrist für Sachmängelhaftung beträgt 24 Monate und beginnt mit der Ablieferung der Kaufsache. Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so beträgt die Frist 12 Monate ab Ablieferung der Sache.

(2) Für Kaufleute ist die Rechtskommission, Prüfung und 

§ 8 Gewährleistung 

(1) Die Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Website www.arox-solutions.de stets aktuell und inhaltlich korrekt ist. Es kann sich insbesondere um Tipp- und Tippfehler handeln, insbesondere bei der Preisangabe in der Anzeige.

(2) Für die Lieferung von Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Arox Solutions - Professionelle Badminton-Lösungen UG innerhalb von 30 Tagen auf Kosten von Arox Solutions - Professionelle Badminton-Lösungen UG.

§ 9 Haftungsbeschränkung / Freistellung

(1) Die Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vollumfänglich auf Schadensersatz.

(2) Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Verletzung einer Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Bei fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf den typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt.

(3) Eine diesbezügliche Haftung bleibt unberührt. 

(4) Die Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG ist daher gemäß den Absätzen (1) bis (4) beschränkt..

(5) Bei bekannten Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie die Produkte anwenden. Bitte beachten Sie, dass die Produkte nicht zur Diagnose, Behandlung oder Heilung von Krankheiten geeignet sind.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG behält sich vor. 

§ 11 Datenschutz 

(1) Bezüglich des Datenschutzes gilt unsere Datenschutzerklärung.

§ 12 Sonstiges 

(1) Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte an [email protected]

(2) Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Dies gilt auch, wenn Sie aus einem anderen Land als Deutschland bestellen oder in ein anderes Land als Deutschland liefern.

(3) Ist der Kunde Kaufmann, ist ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung Kaiserslautern. Der gleiche Gerichtsstand gilt für den Sitz oder den gewöhnlichen Aufenthalt des Kunden. Sofern der Kunde keinen Gerichtsstand in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG.

(4) Ist der Kunde Verbraucher, ist ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung der Sitz des Verbrauchers.

(5) Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform. Auf diese Formalität kann weder mündlich noch stillschweigend verzichtet werden.

(6) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB nicht berührt. In diesem Fall ersetzen die Parteien die ungültige Bestimmung durch eine zulässige Bestimmung. Gleiches gilt, wenn ein Vertrag ergänzt werden muss.

(7) Diese Bedingungen stehen in der jeweils aktuellen Fassung unter der URL www.arox-solutions.de zur Verfügung. Frühere Versionen werden von Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG gespeichert. Die Bedingungen liegen ausschließlich in deutscher und englischer Sprache vor.

Ihr Team Arox Solutions - Professional Badminton Solutions UG 

Stand November 2018